Im Garten der Freude wird uns die Gelegenheit geschenkt, Freude auf eine Art und Weise zu erfahren und weiterzuschenken, wie sie wahrscheinlich ganz ursprünglich und natürlich schon immer in uns veranlagt ist: in Verbindung mit unserer Mutter Erde.

Dieses wunderschöne Grundstück in Seestall etwa 10 Min. südlich von Landsberg am Lech wurde schon vor Jahren mit sehr viel Liebe angelegt und freut sich nun darauf, weiter belebt zu werden.

 

So werden wir dies auch zum diesjährigen Erdfest am 23. Juni 2019 tun. Die ERDFEST-Initiative wurde Ende 2017 und möchte Bewusstsein schaffen für eine echte Gegenseitigkeit mit dem Lebendigen, das uns in jedem Augenblick nährt und hält. An vielen Orten wird zeitgleich das Erdfest gefeiert - ein Gemeingut für nachhaltige Entwicklung und den Schutz biologischer Vielfalt – für den demokratischen Wandel hin zu einer lebensfördernden Welt.

 

Für unser Erdfest im Garten der Freude findest Du alle wichtigen Informationen unter "Aktuelles".

 

° ° ° ° ° ° °

 

Im Folgenden eine kleine Bilder-Chronik, was seit Juli 2018 im Garten der Freude geschah.

29. Juli 2018: Erstbesichtigung des Gartens - wir waren 16 Garten-der-Freud'ler :-)

4. August 2018: Erste Arbeiten - Mähen und Verschönern :-)

9. August 2018: Heu "ernten" :-)

14. August 2018: Arbeiten und Geburtstag feiern

20. September 2018: Der Garten bekommt seinen Namen :-)

Kompass der Freude e. V.                                                                            Präsident:                Martin Schlögl

Hinterer Anger 324, D-86899 Landsberg am Lech                                 1. Vizepräsidentin:  Susanne Korgel

Amtsgericht Augsburg, VR 202072                                                          2. Vizepräsident:     Dominic Hernandez

 

e-Mail: freunde@kompassderfreude.de